Weiterbildung: Unis der Großregion kooperieren

Weiterbildung: Unis der Großregion kooperieren

Sieben Hochschulen und uninahe Einrichtungen aus der Großregion, darunter auch die Fachhochschule Trier, haben ein Netzwerk gegründet, um die Weiterbildungsangebote in Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und der Wallonie zu bündeln. Seit Februar wird der Bedarf im Gesundheitswesen und der Logistik ermittelt, teilt das Institut Universitaire International Luxembourg mit.

Von 2012 an soll es dann gemeinsame Programme geben. sas