WETTER

SO SCHÖN, DASS ES FAST KITSCHIG WIRKT: Die größte Künstlerin ist immer noch die Natur, wie diese Landschaftsaufnahme aus dem Hunsrück eindrucksvoll beweist. Die winterliche Pracht hält noch bis zur Wochenmitte - dann gibt‘s der Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia zufolge Regen.

Foto: Klaus Kimmling