Wichtige Zeugin gefunden

SALMTAL/TRIER. (ahs) Neues im Fall der brutalen Messerattacke auf eine 46-jährige Prostituierte auf einem Parkplatz an der L 141 bei Salmtal: Die Polizei konnte die Zeugin ausfindig machen, die an dem Beinahe-Unfall mit dem mutmaßlichen Täter beteiligt war.

Diese bestätigte, dass es zur Tatzeit fast zu einer Kollision gekommen wäre. An das Kennzeichen des ihr entgegenrasenden PKW erinnerte sich die Zeugin jedoch nicht. Die Ermittler sind sich derweil sicher, dass dieses Fahrzeug mit der Tat zusammenhängt. Zudem versuchen die Beamten der "Sonderkommission L 41" herauszufinden, wo der 18- bis 24-jährige Täter sein auffälliges grün-gelbes "Portugal"-T-Shirt (der TV berichtete) gekauft haben könnte. Trotz des hohen Wiedererkennungswertes sind dazu bislang keinerlei Hinweise eingegangen. Zeugenaussagen an die Polizei Trier, 0651/2019-285 oder 0152/05293431 (Vertrauenstelefon).

Mehr von Volksfreund