1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

"Wir dürfen sehr zufrieden sein"

"Wir dürfen sehr zufrieden sein"

Trier. (red) "Mit fröhlicher Selbstverständlichkeit unseren Glauben leben, das sollten wir mitnehmen." Dieses Fazit zum Kölner Weltjugendtag und zu den Tagen der Begegnung im Bistum Trier hat der Trierer Bischof Reinhard Marx gezogen.

Weihbischof Jörg Michael Peters, Leiter der Steuerungsgruppe des Weltjugendtags im Bistum, hatte stellvertretend diejenigen nach Trier eingeladen, die für das Großereignis in der Diözese verantwortlich waren. Er sei verblüfft gewesen, welch ungeheuere Ressourcen in den Pfarreien und Dekanaten des Bistums geweckt worden seien, mit welchem Einsatz, mit welcher Fantasie und Kreativität die Gäste aus aller Welt an den Tagen der Begegnung aufgenommen worden seien, unterstrich Bischof Marx. "Wir dürfen sehr zufrieden sein", sagte der Bischof. Er hoffe, dass die große Freude, die der Weltjugendtag ausgelöst habe, zu größerem Schwung in der Jugendarbeit vor Ort führe. Ein 40-minütiger Film ließ die Tage der Begegnung und das Treffen in Köln noch einmal Revue passieren. Er bildet zusammen mit einem 80 Seiten dicken Buch ein Paket, das zur Erinnerung an das kirchliche Großereignis vom August erschienen ist. Den Film gibt es auf der DVD sowohl mit deutschem als auch französischem Kommentar. Teilnehmer aus der Euregio - den Bistümern Trier, Luxemburg, Lüttich, Metz, Nancy, Troyes und Verdun - sowie aus Gastländern kommen in ihren Muttersprachen zu Wort. Zusätzlich finden sich auf der DVD auch noch zwei Diashows mit Bildern von den Tagen der Begegnung und vom Weltjugendtag in Köln. Das farbige Buch enthält viele Fotos und fünf Textkapitel. Herausgeber sind Diözesanjugendpfarrer Ralf-Pius Krämer und Bernhard W. Zaunseder, Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendpastoral des Bistums Trier. Buch und DVD sind im Trier-Verlag erschienen und nur im Paket zum Preis von 19,95 Euro erhältlich. Bestellungen: Weltjugendtagsbüro Trier, Hinter dem Dom 6, 54290 Trier, Telefon 0651/7105-186, Fax: 0651/7105-406, E-Mail: trier@wjt2005.info, www.jugend.bistum-trier.info