1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Wolfgang Ferner kandidiert um Linken-Landesvorsitz

Wolfgang Ferner kandidiert um Linken-Landesvorsitz

Rommersheim. (red) Wolfgang Ferner aus Rommersheim (Kreis Bitburg-Prüm) und Elke Theisinger-Hinkel (Kaiserslautern) werden beim nächsten Parteitag als Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Linken kandidieren. "Wir sehen hierin eine Möglichkeit, die Partei zu einen", erklärt Ferner.

Er kündigte eine "neue Form der Kooperation und Offenheit im Landesvorstand und in der gesamten Partei" an.

Ferner hatte 2009 um das Amt des Bitburg-Prümer Landrats kandidiert und verloren. Er vertritt die Linke im Kreistag.