Zehn Priester bestimmen den Administrator

Zehn Priester bestimmen den Administrator

Trier. (jp) Das aus zehn Priestern bestehende Konsultoren-Kollegium bestimmte gestern Abend in geheimer Wahl den Diözesan-Administrator, der das Bistum leiten wird, bis ein Nachfolger des ehemaligen Bischofs Reinhard Marx gefunden ist.

Die Wahl war bis Redaktionsschluss noch nicht beendet. Marx ist inzwischen als neuer Erzbischof von München und Freising eingeführt worden (der TV berichtete). Als Favorit für das Amt des Administrators wird Weihbischof Robert Brahm (51) gehandelt. Er wurde zwar am selben Tag geweiht wie sein Kollege Jörg Michael Peters, ist aber der der Ältere.