| 11:58 Uhr

Zusammenstoß zweier Autos mit drei Verletzten

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv FOTO: Nicolas Armer
Neuwied. Ein 19-jähriger Autofahrer ist auf einer Bundesstraße mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Am frühen Mittwochabend wollte er bei Neuwied links abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. dpa

Sowohl der Unfallfahrer, seine 17-jährige Beifahrerin als auch der 57-jährige Fahrer des zweiten Autos wurden verletzt und zur Beobachtung über Nacht im Krankenhaus behalten. Die Fahrzeuge wurden mit Totalschaden abgeschleppt.