1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Zwei schwer Verletzte bei Unfall auf der A 48

Zwei schwer Verletzte bei Unfall auf der A 48

Kaisersesch/Daun. (red) Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall Donnerstagnacht gegen 23.30 Uhr auf der A 48 schwer verletzt worden. Ein VW-Transporter mit Anhänger befuhr die Steigung hinter der Auffahrt Kaisersesch in Richtung Trier.

Ein nachfolgender Sattelzug prallte von hinten so heftig gegen das Gespann, dass der Transporter und ein auf dem Anhänger mitgeführter PKW in den Graben geschleudert wurden. Die beiden Insassen des Transporters wurden dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus Daun gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 25 000 Euro. Unklar ist noch, ob am Anhänger die Beleuchtung brannte. Zeugenhinweise an die Autobahnpolizei in Kaisersesch, Telefon 02653/99010.