1. Region

Rittersdorf: Krippenfiguren entwendet

Rittersdorf: Krippenfiguren entwendet

In Rittersdorf wurden aus der Marienkapelle „Bildchen“ Krippenfiguren entwendet.

In der Zeit zwischen Montag, 2. Januar, 10 Uhr und Dienstag, 3. Januar, 10 Uhr wurden aus der Marienkapelle „Bildchen“ bei Rittersdorf Krippenfiguren entwendet. Es handelt sich um das Jesuskind in der Krippe liegend, Maria-Figur, kniend, ca. 10 cm hoch und Josef-Figur, stehend, ca. 15 cm groß sowie eine dazu passende Kamelfigur. Die Figuren sind aus Ahornholz geschnitzt und unbemalt. Die Figuren waren hinter einem Sperrgitter in einer Krippendarstellung aufgestellt. Weiter entwendete der Dieb ca. 80 Opferkerzen und weiteres Krippenzubehör wie Zaunteile und einen kleinen Brückensteg. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.