1. Region

Rollerfahrer schwer verletzt

Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 51-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Dienstag auf der L 64 schwer verletzt worden.

(red) Wie die Polizei Daun mitteilte, hatte eine 61-jährige PKW-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun an der Einmündung nach Udler die Vorfahrt des Rollerfahrers, der aus Richtung Eckfeld kam, missachtet.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, versuchte der 51-Jährige noch auszuweichen, verlor jedoch die Kontrolle über seinen Roller, stürzte und rutsche in einen Graben. Hierbei zog er sich eine schwere Verletzung an der Schulter zu. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.