Rund 1700 Menschen radeln quer durch den Hochwald

Rund 1700 Menschen radeln quer durch den Hochwald

Eine groß angelegte Radveranstaltung hatte der Lions-Club Hochwald zum zweiten Mal in Folge organisiert. „Losradeln im Hochwald: Bleib fit - mach mit!“ hieß es heute auf dem Ruwer-Hochwald-Radweg zwischen Hermeskeil und Kell am See. Der Andrang war groß: Rund 1700 Fahrer saßen im Sattel.

Walker, Radfahrer und Inline-Skater hatten sich heute aufgemacht den Radweg zwischen Hermeskeil und Kell am See zu erobern. Ab 10 Uhgr in der früh ging es an den Standorten Reinsfeld, Hermeskeil und Kell am See los. Unter den Gästen hattens iuch

An den verschiedenen Stationen wurde mit unterschiedlichen Aktionen Geld für einen guten Zweck gesammelt.

Mehr von Volksfreund