Ruwer/Waldrach: Protest-Welle gegen die Post-Schließung

Ruwer/Waldrach: Protest-Welle gegen die Post-Schließung

240 Unterschriften gegen die ersatzlose Streichung der Postbankdienste im „Kleinen Schreiberling“ in Ruwer sind sind auf dem Weg zum Vorstand der Postbank-Zentrale in Bonn.

Absenderin ist die Ortssprecherin von Ruwer/Eitelsbach, Monika Thenot. Auch in Waldrach beobachtet man die Geschehnisse: Dort sollen die Postbank-Dienste zum 31. Dezember gekündigt werden.