Ryanair: 18 Millionen Fluggäste auf dem Hahn

Ryanair: 18 Millionen Fluggäste auf dem Hahn

Der irische Billigflieger Ryanair hat in den ersten neun Jahren auf dem Hunsrück-Flughafen Hahn 18 Millionen Passagiere befördert. Frankfurt-Hahn sei nicht nur der erste Flughafen in Deutschland, den Ryanair angeflogen habe, sondern auch seit 2002 die größte deutsche Basis, teilte die Fluggesellschaft mit.

Im aktuellen Sommerflugplan erweitert Ryanair sein Netz um die Ziele Berlin-Schönefeld, Edinburgh (Schottland) und Trapani (Italien). Ende März wurden zwei weitere Ryanair-Maschinen auf dem Hunsrück-Flughafen stationiert, so dass sich die Flotte auf insgesamt 11 Flugzeuge am Drehkreuz Hahn erhöht hat.

Mehr von Volksfreund