1. Region

Ryanair und Luxair wollen bald wieder starten

Kostenpflichtiger Inhalt: Flugverkehr : Ryanair und Luxair wollen bald wieder starten

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat angekündigt, ab 1. Juli einen Teil ihrer Flüge wieder aufzunehmen. Dann soll es auch wieder Starts ab dem Hahn und ab Luxemburg geben. Luxair will ab 1. Juni wieder Linienflüge anbieten, der Reiseanbieter Luxairtours will seine Aktivitäten ab 13. Juni wieder aufnehmen.

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat angekündigt, ab 1. Juli 40 Prozent ihrer Flüge wieder aufzunehmen. Voraussetzung dafür sei die „Aufhebung der Regierungsbeschränkungen für Flüge innerhalb der EU und der Einführung wirksamer Maßnahmen für die Gesundheit der Öffentlichkeit an den Flughäfen“.

Noch bis 14. Juni gelten in Deutschland weltweite Reisewarnungen. Ryanair kündigt an, einen täglichen Flugplan mit fast 1000 Flügen anzubieten und „damit 90 Prozent des Streckennetzes aus der Zeit vor der Covid-19-Krise“ wiederherzustellen. Ab Juli sind auch wieder Ryanair-Flüge vom Hahn und ab Luxemburg zu buchen.

Die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair will ihren Flugbetrieb bereits ab 1. Juni wieder aufnehmen. Der zu der Gesellschaft gehörende Reiseanbieter Luxairtours hat angekündigt, ab 13. Juni wieder Flüge anbieten zu wollen.