1. Region

Saarburg: Die Region fest im Blick

Saarburg: Die Region fest im Blick

Das Thema "Entwicklung der ländlichen Räume" hat der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering "zur Chefsache" gemacht: Bei der vierten von fünf Regionalkonferenzen lud der Vertreter aus Wirtschaft, Weinbau, Tourismus und Politik in der Stadthalle Saarburg zu einer Gesprächsrunde über Chancen und Herausforderungen ländlicher Gebiete ein.

Die Ergebnisse dieser Konferenzen sollen in ein Strategiepapier einfließen und während der "Grünen Woche" verabschiedet werden. Mit einem Wunschzettel, der unter anderem einen besseren Anschluss an das Verkehrswegenetz, eine Förderung privater Initiativen und weniger Bürokratie beim Beantragen von Fördergeldern enthielt, entließen sie den Minister.