1. Region

Saarburg: Gaststätteneinbrecher unterwegs

Saarburg: Gaststätteneinbrecher unterwegs

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Freitag, 30. November, zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr in Gaststätten in Irsch, Saarburger Straße und Kapellenstraße sowie in Wiltingen, Bahnhofstraße, eingedrungen.

In allen Fällen brach der Täter die in den Lokalen aufgestellten Automaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld.Bei einem der Tatorte in Irsch wurde von einem Zeugen eine männliche Person gesehen, die sich dort in verdächtiger Weise aufhielt.Von diesem Mann liegt folgende Beschreibung vor: Etwa 40 Jahre alt, 195 cm groß, schlank, breite Schultern. Die Person trug eine dunkle Jacke und dunkle Hose. Die Mund- und Kinnpartie hatte der Mann mit einem schwarz-weiß-grauen Tuch mit Karomuster bedeckt. Die Polizei bittet Zeugen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die beschriebene Person kennen, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Hinweise an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/9155-0.Heribert KirfErster Kriminalhauptkommissar