| 15:12 Uhr

Saarburg: Hochkarätige Unterhaltung mit dem Hau-Ruck

Nicht die Hessen waren es, die hinter "hr tv" steckten, sondern die Narren von der Karnevalsgesellschaft Hau-Ruck.

Witzig, spritzig und äußerst einfallsreich war die erste Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft Hau-Ruck gestern Abend in der ausverkauften Stadthalle in Saarburg. Äußerst aufwändig, ideenreich und mit viel Liebe zum Detail bei Programm, Bühnenbild, Kostümen und Begleitheft gestalten die rund 150 Aktiven Jahr für Jahr ihre Kappensitzungen. Für die diesjährigen hat sich der Verein zur Fernsehgesellschaft "hr tv" umfirmiert und die Zuschauer unter dem Motto "Humor ist Trumpf" in die Welt der Fernseh-Stars und -Sternchen sowie bekannter Saarburger Größen begeben. So schlüpfte Peter Merten, in nicht-karnevalistischen Zeiten eher hinter der Kamera zu finden, in die Rolle des "Mr. Tagesschau" - und schlug in seinen pointierten Nachrichten einen Bogen von der großen zur kommunalen Politik.