Saarburg/Irsch: Keine Brennpunkte bei Drieschen in der VG Saarburg

Saarburg/Irsch: Keine Brennpunkte bei Drieschen in der VG Saarburg

Bei der Bekämpfung der Drieschen-Problematik scheint die Verbandsgemeinde Saarburg einen Schritt weiter zu sein als manche Nachbargemeinde.

Von insgesamt rund 20 Hektar Drieschen ist nach Auskunft der Landwirtschaftskammer Trier mehr als die Hälfte beseitigt. Brennpunkte wie in anderen Gemeinden gebe es nicht. In Irsch hatten sich die betroffenen Grundstücksbesitzer zusammengeschlossen und vor wenigen Tagen 2,5 Hektar Drieschen entfernen lassen.

Mehr von Volksfreund