Saarburg: "Sagenhaftes Saarweinfest" mit einigen Neuerungen

Saarburg: "Sagenhaftes Saarweinfest" mit einigen Neuerungen

Am kommenden Wochenende findet das Saarweinfest in Saarburg statt. Die Organisatoren locken mít einer Kombination aus traditionellem Weinfest und historischem Flair.

Zwischen 10 000 und 15 000 Menschen werden sich am kommenden Wochenende wohl wieder in Saarburg tummeln. Der Grund: Zum vierten Mal lockt das "Sagenhafte Saarweinfest" mit einer Kombination aus traditionellem Weinfest und Geschichts-Spektakel für die gesamte Familie.

In diesem Jahr wird sich das gesamte Geschehen am Saarufer abspielen und nicht - wie in den Vorjahren - auch rund um die Burg. Statt der Kämpfe der internationalen Gruppe "Die Löwenritter" wird es auf der Festwiese eine Schlacht um die Burg mit heimischen Mittelalter-Gruppen geben. Nach zehnjähriger Pause startet am Sonntag um 13.30 Uhr wieder ein Umzug durch die Stadt.

Mehr von Volksfreund