Saarburg: Sarah Schäfer-Rössel stellt in der VG-Verwaltung aus

Saarburg: Sarah Schäfer-Rössel stellt in der VG-Verwaltung aus

Ihre Bilder tragen Titel wie „Tulpe“, „Margarite“ oder „Gecko“ und werden seit Freitag in den Räumen der Verbandsgemeinde (VG)-Verwaltung Saarburg ausgestellt. Emotionen möchte die Saarburger Künstlerin Sarah Schäfer-Rössel wecken – und den Blick des Betrachters auch auf scheinbar nebensächliche Dinge lenken.

Die Farben sind leuchtend bunt, die Motive groß und detailliert, und die Komposition zentriert den Blick des Betrachters auf die Bildmitte. Die 29 Acryl- und Aquarellbilder von Sarah Schäfer Rössel, die seit Freitag ausgestellt werden, bringen Farbe ins Einheitsgrau der Gemeindeverwaltung. „Es freut mich besonders, dass wir hier die Bilder einer Saarburger Künstlerin haben“, sagte Leo Lauer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Saarburg, bei der Vernissage.

Mehr von Volksfreund