Saarburg: Volksbank mit überdurchschnittlich gutem Ergebnis

Saarburg: Volksbank mit überdurchschnittlich gutem Ergebnis

Die Volksbank Saarburg ist nach Angaben des Vorstandes "weiterhin auf Erfolgskurs". 154,4 Millionen Euro weist die Bilanzsumme aus 2006 auf. Die Bank zahlt eine Dividende von vier Prozent aus.

Eine Premiere erlebte die Vertreterversammlung der Volksbank Saarburg in der Stadthalle. In einer Art Talk-Show ließ sich das Vorstands-Duo Alfons Jochem und Werner Dellwing von Moderator Heinz Schneider, Repräsentant des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes, zu status quo und Perspektiven des Geldinstituts befragen. "Wir machen das mal anders als in den Vorjahren", erklärte das Vorstands-Duo die ungewöhnliche Präsentationsform. Dabei betonte der Vorstand das "überdurchschnittlich gute Ergebnis" im Geschäftsjahr 2006. Die Volksbank Saarburg sei "weiterhin auf Erfolgskurs". 154,4 Millionen Euro weist die Bilanzsumme aus 2006 auf. Die Bank zahlt eine Dividende von vier Prozent aus.