| 21:07 Uhr

5000 Euro gespendet

SCHODEN. (red) Einen Gewinn von 5000 Euro erwirtschafteten die Verantwortlichen der KJG Schoden bei der Feier zu deren 30-jährigem Bestehen. Dieser Betrag wurde für soziale Zwecke gespendet. Jeweils 1000 Euro erhielten die Gemeinde Schoden (Anschaffung oder Instandsetzung von Spielgeräten auf dem Spielplatz), die Kirchengemeinde Schoden (Anschaffung für die Kirche Schoden oder Instandsetzung der Kirche), der Mukoviszidose-Verein Trier, die DRK-Sozialstation Saarburg und die Hilfe für aidskranke Kinder in Afrika.