| 17:36 Uhr

Konzert
55 Jahre alte Rockband spielt im Ducsaal

Freudenburg. The Pretty Things, eine der langlebigsten Bands der Rockgeschichte, macht am Samstag, 22. September, auf ihrer Abschiedstour durch Europa Station im Freudenburger Ducsaal.

Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Vor 55 Jahren wurde die Band gegründet. Zunächst hatte sie keine Schwierigkeiten, sich mit ihrem knallharten Sound aus der Masse der Rhythm-and-Blues-Bands hervorzuheben. Für viele überraschend wandten sich The Pretty Things mit dem Album „Emotions“ der aufkommenden Hippie-Bewegung zu. 1968 erschien das Album „S. F. Sorrow“, das als Meilenstein der Popgeschichte gilt und eines der ersten Konzeptalben mit durchgehender Story war.