| 00:15 Uhr

Verkehr
Ampel bleibt bis Mitte Dezember

Voraussichtlich ab Montag, 4. Dezember, beginnen die letzten Asphaltarbeiten am neuen Kreisel in Temmels.
Voraussichtlich ab Montag, 4. Dezember, beginnen die letzten Asphaltarbeiten am neuen Kreisel in Temmels. FOTO: (h_ko )
Temmels. (cmk) Voraussichtlich ab Montag, 4. Dezember, beginnen die letzten Asphaltarbeiten am neuen Kreisel in . Die Ampel an der Bundesstraße bleibt bis zum 10. Dezember stehen. Dann wird sie laut Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier endgültig abgebaut.

Die Verkehrsbehinderungen wegen der Dauerbaustelle an der B 419 sind dann Geschichte. Es sind laut LBM jedoch noch Restarbeiten erforderlich, die laut LBM ebenfalls temporäre Ampelschaltungen erfordern. Auch die Einmündung der vielbefahrenen Landesstraße 136 zwischen und Tawern muss laut der Straßenbaubehörde an zwei nicht näher bestimmten Tagen zwischen dem 4. und dem 10. Dezember gesperrt werden. TV-Foto: Jürgen Boie