| 10:40 Uhr

Polizei
Außenspiegel zerstört – Unfallfahrer flüchtet

Taben-Rodt. Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls auf der B 51 bei Taben-Rodt. Am Dienstag war dort gegen 14.45 Uhr eine 25-jährige Autofahrerin aus Saarbrücken mit ihrem schwarzen Opel Corsa in Richtung Serrig unterwegs, als ihr in Höhe des Bahnhofes Taben-Rodt ein Auto auf ihrer Fahrspur entgegenkam.

Nur knapp konnte ein Zusammenstoß vermiden werden. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge gingen aber zu Bruch. Das Verursacherfahrzeug, ein dunkelfarbener PKW, entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Saarhölzbach, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Am Auto der Geschädigten entstand ein Schaden von etwa 250 Euro.

Die Polizei Saarburg bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 06581/9155-0.