| 20:34 Uhr

Chor Portavoci singt in St. Marien

Beurig. Der Kammerchor Portavoci gestaltet am Sonntag, 10. November, ab 19 Uhr ein Konzert in der Wallfahrtskirche St. Marien Beurig unter dem Titel "Magnificat".

Im Mittelpunkt des überwiegend geistlichen Programms mit Werken von Anton Bruckner, Sergei Rachmaninoff und Charles Villiers Stanford steht Maria, die Patronin der Kirche. Der Eintritt für das Konzert im Anschluss an die Abendmesse ist frei, Spenden sind willkommen. Portavoci wurde 2012 in Trier gegründet und besteht aus 16 Sängerinnen und Sängern. Die Leitung hat Marcus Adams.Weitere Infos im Internet unter www.portavoci.de