| 20:34 Uhr

Darja Henseler will Trier-Saarburger Landrätin werden

Darja Henseler. Foto: privat
Darja Henseler. Foto: privat
Trier. Für die Piratenpartei möchte Darja Henseler ins Rennen um das Amt des Landrats des Kreises Trier-Saarburg gehen. Die Biologin aus Trier muss zuvor am 14. Juli von den Parteimitgliedern gekürt werden.

Trier. Nun sind es vier. Neben Amtsinhaber Günther Schartz (Wincheringen, CDU), Thomas Neises (Trier-Pfalzel, SPD) und Sabina Quijano (Kanzem, Grüne) will Darja Henseler die bislang Vierte im Bunde im Rennen um den Landratsposten werden. Die 34 Jahre alte Biologin stammt aus Leverkusen, lebt seit einigen Jahren in Trier und möchte bei der Wahl am 22. September kandidieren. Henseler promovierte 2010 an der Universität Trier im Fachbereich Psychobiologie.
Ehe sie offizielle Bewerberin werden kann, muss sie noch bei ihren Parteikollegen bestehen, die für den 14. Juli eine Aufstellungsversammlung terminiert haben. Nach Auskunft des Piraten-Kreischefs Thomas Heinen gibt es in seiner Partei bislang keinen weiteren Aspiranten auf eine Kandidatur.
Die Bewerbungsfrist für die Landratswahl endet am Montag, 12. August, 18 Uhr. har