| 16:44 Uhr

Weiterbildung
Das neue Programm der Volkshochschulen ist da

Saarburg/Kell am See/Freudenburg. Das neue Programm der Volkshochschulen Saarburg und Freudenburg sowie der neuen Außenstelle Kell am See ist erschienen. Es enthält neben zwei Tagesexkursionen wieder zahlreiche Vorträge zu den Themen Geschichte, Kultur und Natur.

Neben den Sprachkursen in Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Luxemburgisch und Spanisch werden auch kostenlose Einstufungen in den Sprachen Deutsch und Französisch angeboten. Zusätzlich startet ein Deutsch-Sprachkurs für Au-Pairs am 29. Januar.

Darüber hinaus finden Bewegungsbegeisterte in den Gymnastik-, Fitness- und Tanzkursen eine entsprechende Betätigung; neu sind hier die Pilateskurse. Auch Vorträge zur Gesundheit und Ernährung finden sich im Programm.

Der Bereich „Kreatives Gestalten“ ist mit Gitarren- und Gesangskursen sowie Gestaltungsangeboten mit unterschiedlichen Materialien (Textilien, Ton, Seife, Schmuck) vertreten.

Kochfreunde finden ebenfalls ein reichhaltiges Angebot. Die VHS Saarburg ist unter Telefon 06581/996656 und unter der neuen E-Mailadresse saarburg@kvhs.trier-saarburg.de zu erreichen.

Die VHS Freudenburg bietet ebenfalls zahlreiche Kurse aus den Bereichen „Kreatives Gestalten“ und Bewegung an, zudem ist sie Ausrichter des siebten Geschichts-Workshops am 25. Mai. Die VHS Kell ist mit zahlreichen Kursangeboten aus den Bereichen Sprachen, Gesundheit und Entspannung vertreten, außerdem werden Vorträge zu Familienthemen angeboten.

Die genannten Volkshochschulen, die angebotenen Kurse und deren Aktualisierungen können über die neue Homepage unter der Adresse
www.kvhs.trier-saarburg.de abgerufen werden.