| 21:07 Uhr

Einbrecher unterwegs

Gusterath/Pluwig. (red) Sechs Einbrüche in Gusterath und Pluwig, darunter zwei versuchte, beschäftigen derzeit das Kommissariat Eigentumsdelikte der Kriminalinspektion Trier. In Gusterath wurde in eine Apotheke sowie einen Getränkemarkt in der Straße "Am Sauerborn" eingebrochen.

Der Einbruch in eine Schneiderei blieb im Versuchsstadium. In Pluwig waren das Pfarrheim sowie eine Schreinerei und Apotheke (versuchter Einbruch) in der Bahnhofstraße betroffen. Die Taten ereigneten sich zwischen Mittwoch, 8. März, 12 Uhr und Donnerstag, 9. März, 9.30 Uhr. Zeugenhinweise an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2290 oder 0651/2019-252.