| 20:40 Uhr

Lewentz bewilligt 450 000 Euro für Stadtumbau in Saarburg

Saarburg. Die Stadt Saarburg erhält für 2016 450 000 Euro Städtebauförderungsmittel aus dem Bund-Länder-Programm "Stadtumbau", wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet "Ortsteilmitte Beurig" mitfinanzieren.

"Saarburg will die Mittel hauptsächlich zur Mitfinanzierung von Straßenausbaumaßnahmen (Bahnhofstraße, Hauptstraße, Kirchstraße) sowie zur Unterstützung privater Modernisierungsmaßnahmen einsetzen", sagt der Minister. red