| 09:55 Uhr

Polizei
Zwei Menschen werden bei Unfall leicht verletzt

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Saarburg/Kahren. Auf der L 132 zwischen Saarburg und Kahren ist es am Dienstag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden.

Eine 61-jährige Autofahrerin fuhr laut Polizei von Saarburg kommend in Richtung Kahren. In einer Linkskurve kam die Frau nach ersten Erkenntnissen leicht auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden LKW mit Anhänger eines 33-jährigen Fahrers. Die Frau kam daraufhin mit ihrem Wagen von der Straße ab und im Straßengraben zum Stehen.

Die Frau und der LKW-Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur Untersuchung ins Saarburger Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Während der Räumung der Unfallstelle kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Neben der Polizei Saarburg waren ein Notarztwagen des Krankenhauses Saarburg sowie zwei Rettungswagen des DRK Saarburg im Einsatz.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter Telefon 06581/9155-0 mit der Polizei Saarburg in Verbindung zu setzen.