| 19:35 Uhr

Brauchtum
Sankt Martin zieht durch die Ortsteile

Wincheringen. (red) In den drei Ortsteilen von Wincheringen gibt es eigene Sankt-Martinsumzüge. Der Heilige wird am Freitag, 9. November, durch Bilzingen ziehen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.

Die Freiwillige Feuerwehr Bilzingen organisiert den Zug. In Söst geht der Umzug des Heimatvereins am Samstag, 10. November, 18 Uhr, an der Kapelle in Niedersöst los. Von dort geht es zur Grillhütte.

In Wincheringen gibt es am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr einen Wortgottesdienst in der Pfarrkirche mitgestaltet vom Kinderchor. Anschließend geht der Umzug des Pfarrgemeinderats zur Gemeindehalle im Bauhof. Alle Umzüge begleitet die Moselland-Kapelle.