| 21:07 Uhr

Wehren löschen und retten

KORDEL. (red) Die Jahreshauptübung der freiwilligen Feuerwehr Kordel ist am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr, im Bereich der Kordeler Kyllwiese (Brücke). "Brandobjekt" ist die am Borberg gelegene "Kordeler Villa".

Die Übung simuliert in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) den Löschangriff und die Menschenrettung. Am Ende der Übung wird eine spektakuläre, etwa 100 Meter breite Wasserwand unter Einsatz aller Rohre und Pumpen aufgebaut.