| 20:45 Uhr

Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach Kollision

Saarburg. Bei einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto in Saarburg sind am Montag zwei Personen leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen der Kollision, bei der hoher Sachschaden entstand.

Wie die Polizei Saarburg mitteilte, kam es in Saarburg-Beurig gegen 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Skoda und dem Lieferwagen eines Paketdienstes. Der Lieferwagenfahrer habe der Autofahrerin an der Kreuzung von Greiffenclaustraße und Boorwiese genommen, beide Fahrzeuge kollidierten. Die 60-jährige Autofahrerin und der 25-jährige Paketlieferant wurden leicht verletzt, die Autofahrerin kam ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 14.500 Euro. Im Einsatz waren das DRK Saarburg, der ADAC und die Polizei Saarburg.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581-91550 oder Fax 06581-915550.