1. Region

Saisonstart im Wintersportzentrum „Schwarzer Mann“

Saisonstart im Wintersportzentrum „Schwarzer Mann“

Endlich läuft der Lift: Seit Freitagmorgen gilt auch im Wintersportgebiet „Schwarzer Mann“ auf dem Schneifelrücken bei Prüm „Piste frei“. Am Wochenende werden dort, wie auch im Skigebiet an der „Wolfsschlucht“, viele Wintersportfreunde erwartet.

(fpl) Es schneit und schneit in der Region – und was den Verkehrsteilnehmern zu schaffen macht, freut die Wintersportler: Endlich bevölkern sie auch am „Schwarzen Mann“ bei Prüm die Pisten. Weil dort keine Schneekanonen stehen, mussten sich Skifahrer, Snowboarder und Rodler bislang in Geduld üben.

Tief „Jennifer“ aber brachte die Wende. Die Pisten sind gewalzt, Ski- und Rodellift in Betrieb, und am Freitag tummelten sich dort auch die ersten Wintersportler. „Da haben wir lange drauf gewartet“, sagt eine Skifahrerin aus der Eifel.

Am Samstag und am Sonntag ist der Skilift von 10 Uhr bis etwa 17 Uhr in Betrieb, der Rodellift ab 11 Uhr. Der Skiverleih öffnet am Wochenende um 9 Uhr, das Blockhaus um 10 Uhr.

Im Skigebiet an der Prümer Wolfsschlucht läuft der Lift am Samstag von 11 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 17.30 Uhr. Die Skischule ist am Sonntag von 11 bis 13 Uhr. Weitere Informationen unter Telefon 06551/4422, 06551/505 (Tourist-Information), Angaben zur Wolfsschlucht außerdem unter 06551/4545.