Scheibe des Kreismuseums eingeworfen

Scheibe des Kreismuseums eingeworfen

Unbekannte haben mit einem Pflasterstein die Fenster auf der Rückseite des Kreismuseums eingeschlagen.

(red) Wie die Polizei Bitburg mitteilte, kam der Schaden in der Trierer Straße zwischen Donnerstag und Montag zustande. Dabei wurde nicht nur eine rund 40 mal 40 Zentimeter große Scheibe, sondern auch der Fensterrahmen beschädigt.

Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund