1. Region

Schillingen: Erstes rheinland-pfälzisches Narzissenfest am 9. April

Schillingen: Erstes rheinland-pfälzisches Narzissenfest am 9. April

Die Ortsgemeinde Schilligen sowie mehrere Organisationen und Institutionen veranstalten zum Jahr der Naturparks im April das erste rheinland-pfälzische Narzissenfest.

Das Jahr 2006 ist das Jahr der Naturparks. Die Ortsgemeinde Schilligen sowie mehrere Organisationen und Institutionen haben sich zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen: das erste rheinland-pfälzische Narzissenfest.„Nach der Fertigstellung des Ruwer-Randstreifen-Programms gibt es weitere Dinge, die mit diesem Programm einhergehen und beachtet werden müssen“, sagte Werner Angsten (CDU), Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Kell am See. Er stellte im Kreis der anderen Organisatoren der Öffentlichkeit ein Projekt vor, das ursprünglich auf seine Initiative hin ins Leben gerufen worden sei. An bestimmten Stellen des Hochwaldes gibt es wild wachsende Narzissen, die oft ganze Wiesen bedecken. Das erste rheinland-pfälzische Narzissenfest am Sonntag, 9. April, in Schillingen soll die Bevölkerung mit diesen unter Naturschutz stehenden Blumen vertraut machen und sie für deren Erhalt sensibilisieren.