Schleich: Feuerwehr bei Dachstuhlbrand im Großeinsatz (mit Video)

Schleich: Feuerwehr bei Dachstuhlbrand im Großeinsatz (mit Video)

In der Moselgemeinde Schleich (Kreis Trier-Saarburg) ist am Donnerstagnachmittag der Dachstuhl einer Gaststätte abgebrannt. Mehrere Feuerwehren waren im Großeinsatz.

Gegen 16.20 Uhr war der Dachstuhl eines Nachbargebäudes des Hotels "Zum Kuckuck" in Brand geraten. Das Feuer fraß sich bis in das 1. Obergeschoss. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben ca. 100000 Euro. Im Einsatz waren die Wehren aus Schweich, Schleich, Ensch und Leiwen sowie der Rettungsdienst Schweich. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass das Feuer nicht auf ein benachbartes Dach übergriff. Ursache des Feuers war vermutlich ein Defekt in der Elektroinstallation. Die B53 von Schleich in Richtung Bernkastel-Kues war bis 19.45 Uhr wegen der Lösch-Arbeiten gesperrt.