Schloßheck: Spatenstich für Lückenschluss

Schloßheck: Spatenstich für Lückenschluss

(mr) Wirtschafts-Staatsekretär Günter Eymael (FDP) hat am Dienstag den Spatenstich zum Bau der Autobahnanbindung an die L 16 bei Schloßheck (Kreis Bitburg-Prüm) vollzogen. Die neue Fahrbahn wird etwa 1300 Meter lang sein und insbesondere die Verkehrsanbindung für die Milch-Union Hocheifel verbessern.

Die Kosten werden mit rund einer Million Euro veranschlagt.

Mehr von Volksfreund