1. Region

Schweich: Defekter Reifen

Schweich: Defekter Reifen

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es um 1.38 Uhr auf der A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken, zwischen der Anschlussstelle Schweich und dem Autobahndreieck Moseltal zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine Familie aus dem Raum Köln war auf dem Weg in den Urlaub, als sich kurz vor dem Autobahndreieck Moseltal vom Reifen die Lauffläche löste und der Reifen platzte. Das Wohnmobil kam ins Schleudern und fuhr rechts in die Böschung. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug.

Dabei wurde der 38-jährige Vater und der sechsjährige Sohn aus dem Fahrzeug geschleudert . Der Vater und die achtjährige Tochter wurden schwer verletzt. Der Sohn blieb zuerst vermisst. Er wurde dann von Feuerwehr Schweich zwischen der Mittelleitplanke mit lebensgefährlichen Verletzungen vorgefunden. Die Mutter, die das Fahrzeug lenkte, war als einzige angegurtet und blieb unverletzt.