Schweich: Schwelbrand in der Lüftung

Schweich: Schwelbrand in der Lüftung

Erheblicher Sachschaden entstand am Donnerstag durch einen Brand in Schweich. Um 19 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Restaurant für argentinische Spezialitäten an der Oberstiftstraße gemeldet.

Vermutlich durch technischen Defekt hatte sich in der Dunstabzugsanlage der Restaurantküche ein Schwelbrand entwickelt. Um an den versteckt liegenden Brandherd zu gelangen, mussten die Feuerwehren aus Schweich und Issel Teile des Gebäudedachs öffnen. Nach etwa einer Stunde war die Gefahr gebannt.

Mehr von Volksfreund