Schweich: Streit an Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eskaliert weiter

Schweich: Streit an Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eskaliert weiter

Das Lehrerkollegium hat einstimmig beschlossen, dass mit dem Schulleiter keine Zusammenarbeit mehr möglich ist. Der Unterricht geht nach den Osterferien trotzdem weiter.

Der Schulstreit am evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist weiter eskaliert. Das 27-köpfige Lehrerkollegium hat einstimmig (bei sechs Enthaltungen) beschlossen, dass für eine Zusammenarbeit mit dem Schulleiter keine Vertrauensbasis mehr gegeben ist. Zwar werde nach den Osterferien der Unterricht weiter gehen, aber die Belastungen seien kaum noch zu ertragen, sagten Mitglieder der Mitarbeitervertretung der Schule soeben dem Volksfreund.

Mehr von Volksfreund