Schweich: Unfallflucht auf der Autobahn

In die Mittelschutzplanke ist ein Autofahrer vermutlich am Samstagnachmittag oder auch danach auf der A 602 von Trier kommend in der Kurvenauffahrt zur A 1 am Autobahndreieck Moseltal gestoßen.

Auf einer Länge von fast 30 Metern wurde die Planke in Richtung Gegenspur gedrückt. Die Spuren verraten, dass es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen älteren Dreier- oder Fünfer-BMW gehandelt haben kann. Der PKW könnte rot lackiert sein. Das Fahrzeug wurde vermutlich später auf der A 1 am Hasborner Berg beobachtet, wie es im Frontbereich stark beschädigt über die Standspur in Richtung Koblenz gesteuert wurde. Möglicherweise verließ der Fahrer im Bereich Hasborn-Manderscheid die A 1. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation in Schweich, Telefon 06502/91650, zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort