Scissor Sisters sagen Tour ab

Scissor Sisters sagen Tour ab

Aufgrund finanzieller Probleme hat die US-amerikanische Band Scissor Sisters ihre Europatournee abgesagt. Auch das Konzert im Atelier in Luxemburg am 13. November ist davon betroffen. Kunden bekommen laut Atelier ihr Geld für die Tickets zurück.

"Es ist unmöglich geworden, dass die Tour finanziell funktioniert", erklärte die Band. Das sei "sehr enttäuschend, entzieht sich aber irgendjemandes Kontrolle", hieß es am Montag vom Atelier. Einzelheiten wurden nicht genannt. Die Karten sollen zurückgegeben werden können. Betroffen sind außer Luxemburg Konzerte in Frankreich, Dänemark, den Niederlanden, Italien und der Schweiz.
Die New Yorker Musiker hatten 2004 von ihrem Debütalbum "Scissor Sisters" 2,5 Millionen Exemplare verkauft, was es zum meistverkauften Album des Jahres machte.
Weitere Informationen gibt es unter www.atelier.lu.

Mehr von Volksfreund