Sehlem: 68-Jähriger tödlich verletzt

Sehlem: 68-Jähriger tödlich verletzt

SEHLEM. Tödlich verletzt wurde ein 68-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, als er am Samstag, 15.25 Uhr mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem entgegen kommenden Traktor mit Arbeitsmaschine zusammenstieß. Laut Zeugenaussagen fuhr der Mann auf der L 47aus Richtung Klausen in Fahrtrichtung L 141. Plötzlich,ohne erkennbaren Grund, geriet der PKW des 68-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Traktor zusammen. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen starb der PKW-Fahrer noch an der Unfallstelle. Aufgrund der Wucht des Aufpralls musste der Getötete mit der Rettungsschere aus seinem PKW geborgen werden. Der 69 jahre alte Traktorfahrer erlitt einen Schock. Im Einsatz waren neben dem rettungshubschrauber Christoph 10 und dem DRK die Feuerwehren aus Hetzerath und Sehlem, die Straßenmeisterei Wittlich und die Polizei.