Selbständig leben trotz Demenz

Selbständig leben trotz Demenz

Das Modellprojekt „Demenz - zu Hause leben“ mit niedrigschwelligen Betreuungs- und Hilfsangeboten im Kreis Bernkastel-Wittlich soll um zwei Jahre verlängert werden. Der Kreis will das gut laufende Projekt wieder fördern, sofern Land und Pflegekassen mitziehen.

Seit fast drei Jahren läuft das Modellprojekt „Demenz - zu Hause leben“ im Kreis Bernkastel-Wittlich.
Träger ist der Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. Durch die niedrigeschwelligen Angebote des Projekts sollen demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen derart begleitet und unterstützt werden, dass die Betroffenen so lange wie möglich selbständig in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Zu den Angeboten gehören Angehörigenschulungen, :ein Pool von ehrenamtlichen Helfern im Helferkreis, das Alzheimer-Café und die Betreuungsgruppe, ein Treffen mit sehr strukturiertem Beschäftigungsprogramm.

Mehr von Volksfreund