Serrig/Saarburg/Taben-Rodt: Einbrüche über die Ostertage

Serrig/Saarburg/Taben-Rodt: Einbrüche über die Ostertage

Heute, 19. April, meldete die Polizeiinspektion Saarburg mehrere Einbrüche über die Osterfeiertage in der Verbandsgemeinde Saarburg.

Unbekannte sind in die Sparkasse in Serrig eingebrochen und haben jedoch lediglich Kleingeld erbeutet. In Saarburg und Taben-Rodt gab es Einbrüche in Einfamiliehäuser, dabei wurde Bargeld und eine Scheckkarte gestohlen. Vom Gelände eines Schrotthandels in Saarburg haben Unbekannte zwölf neue Autoreifen erbeutet. Einen Zusammenhang zwischen den Taten sieht die Polizei Saarburg nicht.