Sevenig/Our: K 152 wird ausgebaut

Sevenig/Our: K 152 wird ausgebaut

(mr) Der Kreisausschuss (KA) Bitburg-Prüm hat grünes Licht für den Ausbau der K 152 in Sevenig gegeben.Ohne Gegenstimme und Enthaltung hat der Kreisausschuss dem Ausbau der kaputt gefahrenen Kreisstraße 152 in Sevenig (Verbandsgemeinde Arzfeld) zugestimmt. Gleichzeitig wird entlang des rund 700 Meter langen Streckenabschnitts Kanal verlegt. Daher gilt das Projekt als eine so genannte Gemeinschaftsmaßnahme Straße/Kanal. Nach Angaben des bei der Kreisverwaltung in Bitburg für Straßenbau zuständigen Hans-Jürgen Böttel erstreckt sich das Projekt von der Kirche hinauf bis zur Kreuzung zur Landesstraße 1. Als Gemeinschaftsmaßnahme ausgeschrieben, besäßen Projekte dieser Art oberste Priorität. Seit 1998 gibt es auf Projekte dieser Art einen zusätzlichen Förderzuschlag. Laut Böttel beteiligen sich gleichzeitig die Verbandsgemeindewerke Arzfeld an den Kosten, die sich insgesamt auf rund 613 000 Euro belaufen.

Mehr von Volksfreund