Sexueller Missbrauch: Haftstrafe für Vater aus der Eifel

Trier · Ein 52-jähriger Niederländer ist heute vom Trierer Landgericht zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Der Vater wurde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt.

(wie) Der im Eifelkreis Bitburg-Prüm lebende Mann hat nach Überzeugung des Gerichts im Sommer 2008 seine damals 11-jährige Tochter unsittlich berührt. Der Vater wurde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort