1. Region

Skatehalle in Trier-West eröffnet

Skatehalle in Trier-West eröffnet

Die Skater und BMX-Fahrer in und um Trier haben eine neue Heimat. Aus dem ehemaligen Edeka-Markt in der Aachener Straße in Trier-West wurde eine Halle, in der in Zukunft Tricks und Sprünge geübt werden können.

(jp) Gestern Abend wurde die Skatehalle feierlich eröffnet. In den Projekt steckt jede Menge ehrenamtliche Arbeit. Viele Skater und BMX-Fahrer packten selbst mit an. Eine zentrale Rolle spielte der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe-Verein Palais. Die Halle ist vorerst samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Anfänger können sich Skateboards und BMX-Räder ausleihen. Geplant sind auch Workshops und spezielle Angebote für Schulen und Jugendgruppen.